Sonnenblumenöl 0,5L

6,55  inkl. MwSt.

Nicht vorrätig

Artikelnummer: OURDA0004R Kategorien: , Schlagwörter: , ,

Sonnenblumenöl ist mild im Geschmack und ist vielseitig einsetzbar für die Zubereitung von kalten Speisen.

Erste Kaltpressung, unraffiniertes natives Öl.

 

Geschmack und Verwendung
Das kaltgepresste Ourdaller-Sonnenblumenöl, mit seinem charakteristischen Geschmack nach gerösteten Sonnenblumenkernen, ist ein wahrer Gaumenschmaus. Es unterstreicht den vollen Eigengeschmack der zubereiteten Gerichte und eignet sich hervorragend für kalte Zubereitungen. Da es reich an ungesättigten Fettsäuren ist, sollte es nicht erhitzt werden.

Anbau und Herstellung
Die Sonnenblume verschönert als große Jahrespflanze unsere Felder im Sommer. Die Blume besteht aus zwei Teilen: Außen befinden sich die großen, gelben Blütenblätter und im Zentrum die winzig kleinen, braunen Blüten, die eng zusammengepresst sind. Nach der Blüte reifen diese braunen Blüten zu Körnern, die gepresst werden und das Öl ergeben. Die Ourdaller-Landwirte verzichten auf chemische Düngemittel im Anbaujahr.

Das kaltgepresste Sonnenblumenöl wird aus ausgesuchten und regional angebauten Sonnenblumenkernen hergestellt. Durch die schonende Kaltpressung bleiben die natürlichen Elemente wie Form, Qualität und Geschmack erhalten. In Europa gehört das Sonnenblumenöl zu den am häufigsten konsumierten Ölen.

Inhaltsstoffe und positive Aspekte
Das Ourdaller-Sonnenblumenöl Öl zeichnet sich durch seinen hohen Anteil an ungesättigten Fettsäuren aus, die eine positive Wirkung auf den Cholesterinspiegel im Blut ausüben. Deshalb spielt Sonnenblumenöl eine präventive Rolle rund um Herz- und Gefäßkrankheiten und eignet sich für eine bewusste Ernährung.

Nährwerte

  • 12% gesättigte Fettsäuren
  • 17% einfach ungesättigte Fettsäuren
  • 67% mehrfach ungesättigte Fettsäuren, davon:
    • 66,9% Linolsäure (Omega 6)
    • 0,1% Alpha Linolensäure (Omega 3)
Warenkorb