Entdecken Sie hier die Produkte vom Birscheider Hof

Birscheider Hof

aus Bracht, Burg-Reuland

Biologische Landwirtschaft

Aus Liebe zur Natur und zur biologischen Landwirtschaft

Gaby und Luc Foeteler mit Hund Petzi

Ihre Geschichte

« Auf der Birscheid » in Bracht arbeitet Familie Foeteler seit über 20 Jahren nach den Richtlinien der biologischen Landwirtschaft

Sie lieben die Natur und wollen mit Ihr, in bestmöglicher Weise zusammen arbeiten.  Nachhaltigkeit und Tierwohl sind Ihnen wichtig, denn so können Sie gesund Lebensmittel produzieren.

Von Gras, Silage, Heu, Stroh, Getreide und Erbsen, das Futter sowie der Dünger wird hier selbst produziert. Somit kann Familie Foeteler Ihre Tiere mit dem besten und natürlichsten versorgen. Im Frühling, Sommer und Herbst sind alle Tiere Ihre draußen auf der Weide. Sogar im Winter dürfen die Milchkühe bei gutem Wetter an die frische Luft. 

Diese naturnahe Arbeitsweise spiegelt sich auch im Geschmack Ihrer frischen Produkte wider.

Die Tiere

Kühe, Rinder, Kälber, Schafe, Schweine, Hühner sowie Katzen und ein Hund leben im Birscheider Hof.

Die Normande-Kühe besitzen alle Qualitäten für die biologische Landwirtschaft. Diese Rasse ist sehr anpassungsfähig und verwertet besser Gras und Rohfutter. Sie erzeugen Qualitätsmilch mit hohem Fett- und Eiweißgehalt.  Sowohl für die Milch- und Fleischproduktion sind die Normande gut geeignet.

Dank dem tierfreundlichem Hühnermobil, dem fahrbare Hühnerstall, können die 100 Hennen den Tag auf verschiedenen frischen Weidelandschaften genießen.

Engagiert

Familie Foeteler setzt sich für Bauernhofpädagogik ein, damit jeder das Leben auf dem Hof entdecken und besser kennenlernen kann.

Kinder, Jugendliche und Erwachsene können dabei die Tiere hautnah erleben und erfahren welch tolle Aspekte die natürliche  Landwirtschaft mit sich bringt.

Warenkorb